Schlagwort-Archive: Selbstverlag

Finderlohn – Ein Konrad Zarezky Roman

Entstanden ist der erste Entwurf für dieses Buch im November 2006, während NaNoWriMo. Ich habe es dann ein paar Monate später fertiggestellt, überarbeitet und schließlich meiner Agentur gezeigt. Die hielt es für nicht vermarktbar. Dann lag es etliche Jahre in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Writing | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum ich Bücher bei „der Amazone“ kaufe

Ein Buchhändler, mit dem ich ein wenig befreundet bin, hat sich vor Kurzem (wieder einmal) öffentlich darüber beschwert, dass Menschen bei Amazon einkaufen. Das ist nämlich schlecht, weil darunter doch die Kultur leidet. Und ein Buchhändler sowieso. Und das hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Musings | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Was ich am Ebook-Marketing hasse

Ich bin ja dem Selbstveröffentlichen gar nicht abgeneigt und habe sogar gerade meinen nächsten Bestseller eine englischsprachige Kurzgeschichte zum Formatieren etc. in Auftrag gegeben. Daher schaue ich natürlich, was andere Autoren in diesem Bereich so treiben, um ihre Geschichten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch, Writing | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geld fließt zum Autor

Verlag, Selbstverlag, Druckkostenzuschussverlag. Wofür entscheiden? Viele Autoren, insbesondere jene, die ihr erstes Manuskript fertiggestellt haben, wissen nicht, was für sie das Beste ist. Da half die goldene Regel: „Geld fließt zum Autor hin.“ Im Detail: Die klassische Aufgabe von Verlagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Embers at Galdrilene, von A.D. Trosper

An dieses Buch bin ich auf etwas ungewöhnliche Weise gekommen: Es wurde mir als ebook in einem Forum empfohlen, weil es eine Bekannte des Forummitglieds geschrieben hatte. Klassisches social marketing also. Ich wusste nur, dass es um Drachen ging und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Manuskript zum Ebook

Mein Plan ist es ja, die Lar Elien Romane als Ebooks zu veröffentlichen. Und so habe ich mich in den letzten Wochen konkret mit der Frage beschäftigt, wie aus einem Manuskript tatsächlich ein Ebook wird, das man auf dem Kindle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreiben mit der Eieruhr

Vor einigen Tagen habe ich die Ergebnisse einer interessanten Umfrage gelesen. Es ging um Autoren, die selbst verlegen, und um die Kriterien, die sie dabei erfolgreich machen. So verdienen Autoren, die Geld für ein Lektorat und für ein Titelbild ausgeben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Buch, mit dem alles anfing

Ich habe ja letzte Woche versprochen, über das Buch zu berichten, das meine Schreiblust neu entfacht hat und das daran schuld ist, dass es dieses Blog überhaupt gibt. Leider gibt es das Buch nur auf Englisch, aber ich will es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar