Finale für Harfe und Gesang – Auszug

Diebe Drachen und Dämonen

Diebe Drachen und Dämonen

Heute möchte ich euch ein paar Absätze aus meiner Kurzgeschichte „Finale für Harfe und Gesang“ vorstellen. Sie ist vor einigen Monaten im Sammelband „Drachen Diebe und Dämonen“ beim Wölfchen-Verlag erschienen. Jetzt ist er als Ebook bei Amazon erhältlich.

Die Hauptfigur ist der Zentaur Lirandal. Er ist Barde, doch er kann schon spüren, dass seine beste Zeit hinter ihm liegt. Sein größter Wunsch ist es, noch eine Ballade zu schreiben, die das Publikum zum Toben bringt. Und so klingt es, als er alles gibt, um sein Publikum zu verzaubern:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Einen tiefen Atemzug lang konzentrierte sich Lirandal auf seine Ballade […] Mit einem Ruck hob er den Kopf und schlug für das Vorspiel kraftvoll die Saiten.

Die letzten Gespräche verstummten. Lirandal bemerkte es mit Genugtuung. Kurz darauf war er völlig in seiner Ballade versunken, den Saal nahm er kaum noch wahr. Seine Finger tanzten über die Saiten, seine Stimme klang so voll und mächtig, wie er es sich immer gewünscht hatte.

Er sang von einer wilden Prinzessin, die in die Welt hinauszog und große Abenteuer erlebte. Viele Prüfungen musste sie überstehen, Listen anwenden und Gegner besiegen, ehe sie die Liebe ihres Lebens fand und mit ihm gemeinsam nach Hause ziehen konnte. Lirandal sammelte sich für den jubelnden Abgesagt, der von der Hochzeit kündete. Tief holte er Luft, dann schmetterte er die Töne aus voller Brust hinauf bis zur hohen Decke des Saals. Lange hielt er die letzte, glückliche Note, ließ sie nur langsam verhallen und deckte erst ganz zum Schluss die Saiten seiner Harfe.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lirandal lebt in diesen Momenten seinen Traum. Ich wünsche euch, dass ihr auch euren Traum einmal so leben könnt – vielleicht ohne den Preis, den Lirandal am Ende dafür zahlt.

Diebe Drachen und Dämonen (Amazon Kindle)

Über Hannah Steenbock

Hannah Steenbock is an author, dreamer, and coach. She has published several short stories in English and German, as well as one novel in German. In 2013 she started self-publishing her work. In 2014, she has won two awards for her short story "Sequoia".
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.